Mehr Infos...

20. Juli 2013: Noch eine kaputte Katze

Heute hat Balou eine Katze gesehen, gezögert (jupiii) und ist dann doch gerannt (sch...). ABER: Das Katzenvieh hat sich KEINEN Zentimeter gerührt, hat nur gebuckelt und gefaucht. Das ist bisher noch nie passiert. Bis anhin nahm jede vor Balou Reisaus. Der arme Pudel war totaaaal perplex. Ich konnte ihn supergut einsammeln und musste den verwirrten Hund dann fast trösten - aaaarmes Tier. Hat eine rechte Portion Selbstvertrauen eingebüsst. Und für mich ist das eine suuper Sache in Sachen Antijagdtraining - Katzen sind doch gleich etwas weniger interessant... ;o)

13. Juli 2013: Bachspiele

Es ist heiss - und ich mag heisses Wetter nicht! Also gehen wir bei diesen Temperaturen vor allem am Morgen früh raus... und dann Abends nochmals, wenn es kühler ist. Heute fuhren Balou und ich zu Christine und ihren beiden Hundejungs. Dort gingen wir alle zusammen an den Bach. Ich übte mit Balou etwas Impulskontrolle: Spieli flussaufwärts ins Wasser schmeissen, warten, bis es an uns vorbeigeschwommen ist und erst dann (auf Signal von Frauchen) darf der Pudel ins Wasser hüpfen und das Spieli verfolgen und rausholen! Balou macht das super und auch dies ist eine tolle Übung für das Antijagdtraining...

6. Juli 2013: Sommerferien

Es ist soweit. Unsere Zeit in Ruswil ist vorbei. Die letzten Schultage waren für mich recht emotional, Balou wurde von den Kids vorsorglich noch stark gekrault. Wir mussten versprechen, dass wir uns wieder mal sehen lassen. Klar! ;o) Nun fangen also unsere Sommerferien an: Sachen packen, Krempel nach Rain verfrachten und dort unser Büro einrichten, das ist so unser Programm. Balou wird die neuen Lehrpersonen kennen lernen und sich im Schulhaus etwas einleben müssen. Da steht uns also noch einiges bevor!

 


© 2011 by chrueseli.ch