Mehr Infos...

30. März 2013: Neues Geschirr

Heute konnte ich Balous neues holen. Es ist von Grossenbacher (unter www.grossenbacher-beat.ch findet ihr Infos dazu). Das Geschirr sitzt perfekt, ist gepolstert und ist auch sonst einfach genial!

alt

Ich handhabe es mit Balou folgendermassen: In der Schule trägt er ein Halsband, damit die Kinder ihn gut am Rücken streicheln können. Trägt ein Hund ein Geschirr, so ist dies für streichelnde Kinderhände hinderlich und sie fangen oft an, den Hund am Kopf zu streicheln. Da es aber für die Hunde angenehmer ist, am Rücken gestreichelt zu werden, verzichte ich im Schulalltag auf ein Geschirr. Zum Spazieren trägt Balou dann nur das Geschirr - So ist das Halsband auch irgendwoie das Zeichen für die Arbeit...

21. März 2013: Quartett

Ich habe ein Hundequartett hergestellt. Das Spiel motiviert die Kinder. So macht lesen Spass!

alt alt

15. März 2013: Balou an der Sonderschule Schüpfheim

Neeein, wir hatten keinen Einsatz als Schulhund. Aber auf meiner Suche nach einem neuen Arbeitsort, habe ich mich in Schüpfheim an der Sonderschule beworben. Der Geschäftsleiter war sehr interessiert - hatte aber keine Stelle frei. Trotzdem haben wir uns mit dem Geschäftsleiter getroffen, da er gerne mehr über tiergestütze Pädagogik erfahren mussten. Balou war natürlich wieder einmal mustergültig und ich konnte meine Anliegen näherbringen. Resultat: Balou und ich könnten durchaus mal einen Einsatz in Schüpfheim haben - im Rahmen der Wohngruppen. Wir freuen uns!

5. März 2013: Morgentouren

Es wird immer früher hell. Wir spazieren ja morgens stets zwischen 6 und 7 Uhr durch die Gegend und jetzt fängt es endlich an, heller zu werden. Die Vögel fangen an zu zwitschern... Schöööööööön!alt

2. und 3. März 2013: Seminarweekend

 Dieses Wochenende besuchten Balou und ich ein Zweitagesseminar bei Andrea Schweizer und Sue Herr. Thema: "Leben mit mehreren Hunden". Interessant war es und sehr lehrreich. Die beiden Frauen sind echt wahnsinnig kompetent! Ich kann jedem nur empfehlen, mal an einem Seminar bei ihnen teilzunehmen. Infos findet ihr unter: www.herrchen.ch

 


© 2011 by chrueseli.ch